Sewing Box Memories in Lyssach

Im Kulturort Garnlager der Firma Zürcher Stalder AG Lyssach findet eine Ausstellung zum Thema «Was Nähkästchen über Menschen erzählen…» / «Secrets in the Sewing Box…» statt. Zu sehen sind Arbeiten von Frauen, die im Stillen wirkten, Vorbild waren für die nächste Generation. Es geht sowohl um renommierte Textilschaffende wie auch um Frauen mit ausgeprägtem gestalterischem oder kunsthandwerklichem Talent und Geschick.
Ausführlicher Text zur Ausstellung Sewing Box Memories in Lyssach

Einladung zur Ausstellung im Kulturort Garnlager der Firma Zürcher Stalder AG Lyssach
Einladung zur Ausstellung im Kulturort Garnlager der Firma Zürcher Stalder AG Lyssach

Fotoausstellung im Schösschen Vorder-Bleichenberg Biberist

Im Schlösschen Vorder-Bleichenberg, Biberist, steht das Thema Fotografie im Zentrum einer Ausstellung. Eine Künstlerin und zwei Künstler sind mit individuellem Schaffen von persönlichen Befindlichkeiten und Lebenserfahrungen präsent.

Ausführlicher Bericht zur Ausstellung von Ursula Müller, Urs Amiet und Simon von Gunten

Werke von Simon von Gunten 2022 im Schlösschen Vorder-Bleichenberg, Biberist. (Foto: Eva Buhrfeind)
Werke von Simon von Gunten 2022 im Schlösschen Vorder-Bleichenberg, Biberist. (Foto: Eva Buhrfeind)

«Jenseits des Barocks» im Schloss Waldegg Feldbrunnen-St. Niklaus

Die Ausstellung «Jenseits des Barocks» bietet im Schloss Waldegg Gegenwartskunst jedwelcher Art: von Art déco bis Anleihen an Popart. Mit dabei sind: Pável Aguilar (*1989 in Honduras, lebt und arbeitet in Basel) mit MarBoreal (*1991 in Honduras, lebt und arbeitet in Tegucigalpa). Jan Bajtlik (*1989 in Warschau, lebt und arbeitet in Chamonix) mit Lynn Frydman Kuhn (*1964 in Ohio, USA, lebt und arbeitet in La Rippe, Schweiz). Franziska Baumgartner (*1987 in Solothurn, lebt und arbeitet in Basel). Kaspar Flück (*1989 in Solothurn, lebt und arbeitet in Basel). Christian Fogarolli (*1983 in Trient, lebt und arbeitet in Trient). Charlotte Hug (*1965 in Zürich, Schweiz, lebt und arbeitet in Zürich). Luisa Kasalicky (*1974 in Prag, lebt und arbeitet in Wien). Alina Kopytsia (*1983 in Poliske, Oblast Kiew, Ukraine, lebt und arbeitet in Zürich) mit Coco Schwarz (*1983 in der Region Zürich. lebt und arbeitet in Zürich). Gergana Mantscheva (*1975 in Sofia, Bulgarien, lebt und arbeitet in Solothurn). Verena Thürkauf (*1955 in Basel, lebt und arbeitet in Basel). Yuan Yuan (*1973 in Zhejiang, China, lebt und arbeitet in Berlin).

Ausführlicher Text zu «Jenseits des Barocks» im Schloss Waldegg

«Jenseits des Barocks» 2022 im Schloss Waldegg Feldbrunnen-St. Niklaus. (Foto: Eva Buhrfeind)
«Jenseits des Barocks» 2022 im Schloss Waldegg Feldbrunnen-St. Niklaus. (Foto: Eva Buhrfeind)

René Myrha in der Galerie Rössli Balsthal

René Myrha gibt in der Galerie Rössli in Balsthal Einblick in sein vielseitiges Schaffen. Seine Werke sind Bildräume, die an die Dramaturgie raffinierter Bühnenkulissen erinnern: Sein magisches Requisitenrepertoire agiert als kosmisches Weltentheater.

Ausführlicher Bericht

René Myrha 2022 in der Galerie Rössli Balsthal. (Foto: Eva Buhrfeind)
René Myrha 2022 in der Galerie Rössli Balsthal. (Foto: Eva Buhrfeind)

Hans-Ruedi Wüthrich an der Biennale Venedig

Vom 23. Mai bis 27. November 2022 stellt Hans-Ruedi Wüthrich sein Werk «A LAST SONG» aus. Dies im Rahmen der Gruppenausstellung «PERSONAL STRUCTURES» im Palazzo Bembo anlässlich der 59. Venice art Biennale.

Ausfühtlicher Text

Einladungskarte zu Hans-Ruedi Wüthrichs «A LAST SONG» im Rahmen der Gruppenausstellung «PERSONAL STRUCTURES» im Palazzo Bembo anlässlich der 59. Venice art Biennale.
Einladungskarte zu Hans-Ruedi Wüthrichs «A LAST SONG» im Rahmen der Gruppenausstellung «PERSONAL STRUCTURES» im Palazzo Bembo anlässlich der 59. Venice art Biennale.

Bodo und Karin Stauffer in der Galerie Rössli in Balsthal

Die Balsthaler Galerie Rössli vereint in einer Werkschau das Schaffen von Bodo und Karin Stauffer. Unter dem Titel «It‘s a Family Thing – Cosas Familiares» hat Karin Stauffer eine Auswahl aus dem Werk Bodo Stauffers zusammengestellt und zu einem harmonischen Dialog mit eigenen Arbeiten arrangiert.

Ausführlicher Bericht

Werke von Bodo Stauffer in der Galerie Rössli in Balsthal. (Foto: Eva Buhrfeind)